>> zur Rezeptdatenbank    >> Kochbuchhandschriften    >> Kochbuchdrucke    >> Spartensuche    >> Impressum
            Rezeptdatenbanksuche - Ergebnisliste
Rezeptdetails
Aus: LMO MS 212 Vollst. Inhverz. - Kochbuch Barbara Danner gehörig (1822): 0020v

Alter Rezeptname: Rohr Krapfen

Aktueller Rezeptname: Rohrkrapfen

Zutaten: Mehl, Butter, Eier, Rahm, Zucker, Zimt

Transkription: Man nimt ein halb Pfund Mund Mehl und 11/2 Vierting Butter, bresle es schön ab, salz es ein wenig schlag 2 Eyr und ein Dotter und etwelche Eßlöffelvoll Ram darein, wirke es schön glatt ab, walke ihn aus schlag ihn ein par mahl zusammen, dann walke ihn gut messerrüken dik aus, schneide so grosse Fleken aus wie das Rohr ist, und mit Eyrklar zusambüken, und in das heisse Schmalz und mit ein Löfl aufschütten schön braun bachen, dann Zuker und Zimmet, dann giebs zur Tafel

Übersetzung: Man bröselt 280 g Mehl mit 210 g Butter schön ab und vermengt es mit etwas Salz, 2 ganzen Eiern, einem Dotter und einigen Eßlöffelvoll Obers. Gut verkneten, auswalken und ein paarmal zusammenschlagen. Zuletzt messerrückendick auswalken, Flecken ausschneiden so groß wie das Rohr, das Rohr damit umwickeln und mit Eiklar zusammenkleben und im heißen Schmalz schön braun herausbacken. Mit Zucker und Zimt bestreuen und zur Tafel geben.

Anmerkung: -